Die professionell organisierte und durchgeführte Aystetter Beachparty fand am 26.01.2018 bereits in der "dritten Auflage" statt: Mitten im Winter in Strandklamotten und Flip-Flops durch das Haus St. Martin flanieren, karibische (alkoholfreie)Cocktails und exotische Küche genießen, in Liegestühlen relaxen - 150 Teenies feierten, tanzten, chillten, trafen coole Leute und hatten einfach viel Spaß at the Beach.Bild: Ulrich Brobeil

Ab 21.30 Uhr bis in den frühen Morgen schwelgten dann die Erwachsenen im Sunshine Feeling. Nicht zuletzt durch die Hilfe der vielen Helfer und Sponsoren konnte der Erlös der Veranstaltung von 1.500 Euro an die „Klinik Clowns e.V.“ und an „Kinder im Mittelpunkt e.V.“ gespendet werden. Vielen Dank an alle Beteiligten, besonders aber an unsere Kollegin Gisela Schregle, dass sie an "unseren Verein" gedacht hat!