Klettergerüst Die St. Gregor Kinder- und Jugendhilfe wünschte sich Unterstützung bei der Anschaffung eines neuen Klettergerüstes - das alte war in die Jahre gekommen und nur noch bedingt belastbar!

Lernmaterial Für die Flüchtlingsklasse der Wittelsbacher Schulen wurde Unterrichtsmaterial für 500,00 Euro angeschafft.

Gemüsekiste Für die Bewohner des Mutter-Kind-Appartement-Hauses tun wir etwas für die Gesundheit: jede Woche liefert die "Rollende Gemüsekiste" Bio-Gemüse, das wir bezahlen.

Kinderwagen Die Einrichtung "pro familia" unterstützt bedürftige Familien mit Kinderkleidung und allem, was man für ein Kleinkind braucht. Die Sachen werden nur leihweise überlassen. Wir erhielten die Bitte, den Kauf eines Zwillings-Kinderwagens zu ermöglichen, das haben wir natürlich gerne gemacht.

Klassenfahrt Die Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Schulen Wittelsbacher Land durften zu einer Werksbesichtigung bei BMW. Damit die ganze Klasse daran teilnehmen kann, auch Schüler aus Familien, die sich solchen "Luxus" nicht leisten können, wurde ein Zuschuss von 500,00 Euro gewährt.

Ausflug Auch die Mädchenwohngruppe "Mona Lisa" der St. Gregor Kinder- und Jugendhilfe durfte mit unserer Unterstützung einen Ausflug machen: die Gruppe hat bei wunderbarem Wetter einen schönen Tag im Europapark verbracht.

Wunschzettelbaum Schon fast Tradition ist unser "Wunschzettelbaum"! In der Vorweihnachtszeit steht ein Christbaum im Kasino, an den Wunschzettel gehängt werden - diesmal von Kindern, die im Mutter-Kind-Appartementhaus oder im Frauenhaus leben - unsere Kolleginnen und Kollegen besorgen dann die Geschenke, verpacken sie liebevoll und drapieren sie unter dem Baum. Kurz vor Weihnachten wird dann alles in die entsprechende Einrichtung transportiert, um bei der Bescherung die Kinderaugen zum Leuchten zu bringen. Fazit: auch im Jahr 2017 konnten wir wieder viel für die Kinder und Jugendlichen in unserer Region tun, das "Angebot" war breit gefächert, nicht nur Materielles, sondern auch Erlebnisse = gute Kindheitserinnerungen wurden gespendet.

 

Für 2018 sind schon wieder Spenden eingegangen: neben den zahlreichen "Dauerspenden" der Sparkassler erreichte uns richtig viel Geld von der Jugendvertretung, sie hat einen Teil ihrer jährlichen Spendenaktion zur Verfügung gestellt, und auch vom Erlös der "Beachparty Aystetten" erhielten wir einen großzüigen Anteil.

Allen Kolleginnen und Kollegen, die Aktionen mittragen und Geld spenden, ein herzliches Dankeschön!